Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog für Friedenstexte
  • Blog für Friedenstexte
  • : Wettbewerbstexte als Demonstration gegen deutsche Kriegsbeteiligungen
  • Kontakt
30. März 2010 2 30 /03 /März /2010 15:23
Zugegeben - es gibt Unmassen an Gründen und Ausreden, NICHT an einem Ostermarsch teilzunehmen. Einer allerdings hat im Zeitalter des Internets restlos seine Ernsthaftigkeit verloren: Man habe nicht gewusst, wann wo was ist. Da kann man heute einfach "Ostermarsch" als Stichwort eingeben und schon hat man die Wahl: Entweder man klickt auf eine Deutschlandkarte, um alle Aktivitäten vor Ort zu erfahren, oder man nutzt die Auflistung nach Datum. Da kann man Oma Frieda sagen, dass man nicht zum Kaffee bleiben kann, weil um 15 Uhr muss man in ... am  ... sein, um für den Frieden zu demostrieren. Pech hat man nur, wenn Tante Frieda sagt, sie kommt mit ...

http://www.ostermarsch.info/


Im Zweifelsfall bleibt immer noch das Wetter als Argument. Es könnte ja Schauer geben und richtig warm wirds nicht am Wochenende. Aber was ist ein leichter Schauer unter Schirm und mit Jacke gegen radioaktiven Niederschlag mit Dauerschaden?

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Slov ant Gali
Kommentiere diesen Post

Kommentare